Hier kannst du auswählen, ob du VAMOs-Veranstaltungen, externe Veranstaltungen oder alle Veranstaltungen angezeigt bekommen möchtest. Schicke uns deine Veranstaltungen zu, damit wir sie hier veröffentlichen können.

 

VAMOS Veranstaltungen | Externe Veranstaltungen | Alle Veranstaltungen 

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Webinar „Umgang mit digitaler Gewalt (Teil 1) – Kommunikationsstrategien in akuten Situationen für migrantische Verbände und Vereine“

5. März // 16:00 - 18:00

Illustration Menschen mit Sprechblasen in den Händen in VAMOs Farben

 

Teil 1 unserer zweiteiligen Webinar-Reihe zum Thema “Umgang mit digitaler Gewalt für migrantische Verbände und Vereine” 

 

Ob Herabwürdigungen, Belästigung oder Diskriminierung – digitale Gewalt kann sich in verschiedenen Formen äußern. Durch die Vielzahl an digitalen Orten sowie digitaler Kommunikation in beispielsweise sozialen Netzwerken oder im E-Mail-Postfach werden mögliche anonyme Vorgehensweisen sowie Angriffe erleichtert und spielen sich vor einem großen „Online-Publikum“ ab. Dabei funktioniert digitale Gewalt nicht getrennt von „analoger Gewalt“, sondern diese stellt meist eine Verstärkung oder Ergänzung von Gewaltverhältnissen und -dynamiken dar. Dadurch kann gesellschaftliche Diskriminierung und Unterdrückung verstärkt werden und betrifft oft Vereine oder Verbände, die sich gegen diese Stigmatisierungen und für mehr Partizipation von Minderheiten einsetzen. 

Die Angriffe im Netz führen bei Betroffenen oft zu Wut, Scham oder Angst und sind mit der Frage verwoben: „Was können wir tun, um dagegen vorzugehen und uns wirksam zu schützen? 

Im Webinar beschäftigen wir uns mit der Frage, welche präventiven Handlungsmöglichkeiten es für migrantische Verbände und Vereine im Umgang mit digitaler Gewalt gibt und welche Kommunikationsstrategien in akuten Situationen angewendet werden können.  

Hierzu beleuchten wir auch, was insbesondere Arbeitgebende tun sollen, um Mitarbeitende in Fällen von Gewalt unterstützen zu können und sie auch davor zu schützen.  

 

 

Wann? 05. März 2024 von 16:00-18:00 Uhr (digitaler Einlass ab 15:45) 

 

Wo? Digital per Videokonferenz – den Link erhaltet Ihr nach der Anmeldung 

 

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Migrant:innenorganisationen, die auf Bundes- oder Landesebene tätig sind. 

 

Anmeldeschluss ist der 1. März.

 

 

Details

Datum:
5. März
Zeit:
16:00 - 18:00
Kategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

VAMOs Akademie