Hier können Sie auswählen, ob Sie VAMOs-Veranstaltungen, externe Veranstaltungen oder alle Veranstaltungen angezeigt bekommen möchten. Schicken Sie uns Ihre Veranstaltungen zu, damit wir sie hier veröffentlichen können.

VAMOS Veranstaltungen | Externe Veranstaltungen | Alle Veranstaltungen 

 

 

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diskriminierung Offline und Online – in der Vereins- und Verbandsarbeit begegnen!

9. September // 14:00 - 18:00

Illustration von Menschen mit einem Megafon

Hass und Anfeindungen zu begegnen ist nicht immer leicht. Migrant*innenselbstorganisationen setzen sich häufig in ihrer Arbeit dagegen ein, sind aber auch im Rahmen ihrer Tätigkeiten Hassbotschaften ausgesetzt. Im Netz und auf sozialen Medien ist die Herausforderung oft noch größer.

Gemeinsam mit der Bildungsstätte Anne Frank laden wir Sie ein, zu erkunden, wie Diskriminierung und Hatespeech funktionieren und wirken – und vor allem: wie Empowerment gegen Hass aussehen kann. Der Bezugsrahmen ist dabei immer Ihre Vereins- und Verbandsarbeit.

Weitere Informationen zur inhaltlichen Gestaltung folgen bald.

 

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Migrant*innenorganisationen in Deutschland.

Anmeldeschluss: 25.08.2022

Die Veranstaltung findet in Präsenz in Frankfurt am Main statt. Eine Übernachtung in Frankfurt am Main vom 9. auf den 10. September kann über das Projekt finanziert werden. Geben Sie dazu bitte im Anmeldeformular an, ob Sie eine Hotelübernachtung wünschen. Wir kommen dann auf Sie zu und geben Ihnen verbindlich Bescheid, ob wir das Zimmer buchen können.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt auf maximal 30 Plätze, die dem Netzwerk von VAMOs und der Anne Frank Bildungsstätte vorbehalten sind..

Veranstaltungsort

Frankfurt (Main)